Geschichten über Kalbe Milde
 

 




 

 

 

Ahnen Nr.:104

Name Köhn Vorname Christian
Geb.Name
DatumOrtKirchengemeindeRegister
geb. 25.05.1801 Cassieck Cassieck
get. 01.06.1801 Cassieck
cop. 21.04.1837 Cassieck Cassieck .
gest. + ort ort .
Todesursache TU Alter alt
Beruf Nachtwächter

KinderGeb. DatumGestorben
Johann Friedrich Christian * +
Johann Christoph 21.02.1841 13.11.1922

Eintragungen
* Cassieck Jahrgang 1801 Nr. 4
Christian Köhn gebohren den 25.05.1801, Eltern Jakob Köhn, Cossath und Catharina Dorothea Schulz
Paten
1. Jungg. Andreas Könnig, 2. der Sohn Wilhelm Helmke, beide aus Berge, 3. Juggg. Johann Friedrich Schulze aus Algenstedt, 4. Cossathe Johann Ahlfeld, 5. Meister Johann Daniel Riemann, 6. Catharina Elisabeth geb. Köhn vereh. Meiferle, 7. Jungfr. Catharina Dorothea Schulzen, 8. Elisabeth geb. Grobler verhel. Schulzen aus Algenstedt.

oo Cassieck Jahrgang 1834
Christian Köhn Kossath zu Cassieck Sohn von Jacob Köhn und dessen Ehefrau Sophia geb. Schulzen zweiter Ehefrau Sohn 37 Jahre alt, verwitwet und Catharina Elisabeth Beindorf, Eltern der altsitzende Hans Gebhard Beindorf und dessen Ehefrau Catharina Ilsabe Bismark nachgelassene Tochter, Alter 23, den 21.April 1837

* Cassieck Jahrgang 1841
Johann Christoph Köhn den 21.Febr. 1841 nachst 1/2 2 Uhr ehelich geboren, Vater Christian Köhn, Mutter Catharina Elisabeth geb. Beindorf, get. am 20.03.
Paten
1. Zimmermann Bismark, 2. Grundsitzer Joachim Köhn, 3. Kossath Friedrich, 4. Johann Alfeld und 5. Kossath Beindorf

+ Cassieck Jahrgang 1922
Am 13.11.1922 abends um 7 Uhr, ist Johann Christoph Köhn, geb. am 21.02.1841, Witwer Altsitzer und gewesener Nachtvorsteher im Alter von 81 Jahren 8 Monaten und 23 Tagen an Altersschwäche verstorben, begraben 17.11.1922.

* Jahrgang
Paten

+ Jahrgang

 
 
 
 
 
   
  
 

   © 2015 by H.Krüger •      •   Haftungsausschluß   •   •